Zwei “See“ -Wanderung

Einladung  zur einer Wanderung  im Kottenforst. Wir treffen uns am 25.7. 2010, pünktlich um 10 Uhr vor der Hermes-Akademie im Bonn/ Röttgen(  In der Wehrhecke).   Auf dieser Wanderung sind Pausenplätze in Abständen von ca. 1 bis 2 Km vorgesehen. Da mir die Kondition der  Beteiligte nicht bekannt ist,  habe ich so konzipiert, dass man die Gehstrecke zwischen 5 bis 8 Km variieren kann. Unser Ziel  ist  der Tongrubensee im Röttgen. Je nachdem, wie lange wir unterwegs Pause angelegen, werden wir das Ziel um 13 Uhr erreichen  Hier können die Teilnehmer sich beliebig lang  aufhalten. Von dort aus ist der Parkplatz nach  ca. 400 Metern zu erreichen.

Der Weg ist fast flach und gut befestigt. Er ist gerade für Menschen mit geringer  Erfahrung  im Wandern  geeignet.  Von der Anzahl der Teilnehmer und von der gewonnen Erfahrung  mit ihnen, etwa wie groß die Freude ist, werde ich die weiteren Wanderungsplänen  abhängig machen.

Unterwegs,  bei den Pausenplätzen werde ich Ihnen eine kurze Erklärung über die Geschichte der Entstehung  und über die Baumbestände im Kottenforst  abgeben.

Ich werde begrüßen, wenn sich viele anmelden. Kinder sind herzlich willkommen. Die Teilnehmer möchten bitte mit Wettergerechter Garderobe, aber unbedingt mit  Wanderungsgerechten Schuhwerk erscheinen. Jeder von uns bringt  sein Proviant mit

Mit  besten Wünschen, was das Wetter und das Gelingen anbetrifft, bis bald

Bonn, den 18.5.2010

Dr. Hossein Pur Khassalian